Sie selbst sind Ihre größte Stärke

Wenn Sie sich selbst reflektieren und auch so auftreten, ist Respekt verschaffen nicht notwendig.


So gehen Sie als weibliche Führungskraft im Familienunternehmen umsichtig und clever mit Herausforderungen um, werden in Ihrer Position als Managerin mit Ambitionen ernstgenommen und schaffen sich Raum für eigene Bedürfnisse, Vorstellungen und Entscheidungen.


Kostenloses Erstgespräch


Frauen in einer Führungsposition sind heutzutage zum Glück keine Ausnahme mehr. Auch arbeiten viele junge Frauen als Führungskräfte im Familiengeschäft oder übernehmen die Leitung des Unternehmens. Und dennoch müssen leider viele von ihnen, oft selbstständig und ohne Hilfe, mit einer Vielzahl an Herausforderungen und Problemen umgehen lernen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, Familie und Führung zu trennen und Gespräche auf Augenhöhe zu führen. Familienstrukturen vermischen sich leicht mit der Unternehmensstruktur, Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind selten für alle Seiten klar und MitarbeiterInnen und Angestellte nehmen eine jüngere Vorgesetzte nicht immer ernst.

Allerdings sind eine generationenübergreifende Nachhaltigkeit sowie ein starker Zusammenhalt in der Familie und im Unternehmen wesentliche Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurenz. Und Sie als junge Frau in einer Führungsposition können mit der richtigen Vorgehensweise ein weiterer Vorsprung und Teil vieler Problemlösungen sein.

Ich zeige Ihnen individuell, wie Sie von Ihren KollegenInnen und MitarbeiterInnen, aber vor allem auch von Ihren Eltern oder Familienmitgliedern, als Führungskraft und Managerin akzeptiert und ernst genommen werden. Wie Sie Klarheit zu den eigenen Stärken und Kompetenzen schaffen und welche Akzente Sie setzen müssen, um Ihre Vorstellungen, Ideen und Wünsche zu verwirklichen und durchzusetzten. Und welche Fettnäpfchen Sie durch gezielte und nachhaltige Kommunikation vermeiden.

Sie selbst sind Ihre größte Stärke - Nutzen Sie sie!

Ich zeige Ihnen WIE.


Nutzen Sie Ihr volles Potential!